Das Rathaus bleibt vorübergehend geschlossen!

Aufgrund der Ausrufung des Katastrophenfalls durch den bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder gibt es zahlreiche Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Der Betrieb sämtlicher Einrichtungen, die nicht notwendigen Verrichtungen des täglichen Lebens dienen, sondern der Freizeitgestaltung, wird untersagt.

Somit bleibt auch die Bücherei Wurmannsquick ab dem 17. März bis voraussichtlich 19. April 2020 geschlossen.

Die Medien werden automatisch zunächst bis zum 26.04. verlängert.