Das Rathaus ist aufgrund der aktuellen Situation voraussichtlich bis einschließlich 05.03.2021 für den Parteiverkehr geschlossen.

Für dringende, nicht aufschiebbare Angelegenheiten oder im Notfall ist eine vorherige telefonische Terminvereinbarung unter Tel. 08725/7184 notwendig. 

Abholer der FFP2-Schutzmasken dürfen das Rathaus während der Geschäftszeiten betreten.

Abholung im Zimmer 2.

Bodenverhältnisse der Gemeinde Wurmannsquick:

 

Niederschlagsmenge 800 mm
durchschnittliche Jahrestemperatur 7 – 7,5 °C
Baumbestand gesamte Waldfläche 955,6 ha

überwiegend Nadelwald

Grünland gesamte Grünfläche 1 527 ha
Bodenschätze Lehm, Ton und Kies
Grundwasser

im Bereich Wurmannsquick:

aus der „Perach-Rinne“ in ausreichender Menge eisen- und kalkhaltig

Oberirdisches Gewässer Überschwemmungsgebiet: Geratskirchner Bach bei Hirschhorn; keine Flüsse und Seen
Ausbau und Ausbauzustand der Gewässer (Regulierung) Ausbau bzw. Regulierungsmaßnahmen größeren Umfanges wurden nicht durchgeführt