Das Rathaus ist am Montag, den 30. Oktober 2017 geschlossen.

Martinskirchen mit über 400 Einwohnern liegt etwa drei Kilometer östlich von Wurmannsquick. Sehenswert ist die Katholische Filialkirche St. Martin, ein einschiffiger spätgotischer Bau mit mächtigem Blankziegel auf der Südseite erbaut in der 2. Hälfte des 15. Jahrhunderts.